Aktuell

Nächste Termine

Die Anzeige von Weekends & Reisen ist Mitgliedern vorbehalten und erfordert ein Login.

Wandtafel

von Nils Manuel Gut |

Falls dir in den Herbstferien das OL-Training fehlt, komm doch an die Trainings- und Zuschauerläufe der JEC 2018 im VS/VD. Unter anderem gibt es am 4. und 5. Oktober je einen Sprint, der noch für die Punkteliste zählt (Anmeldung für diese vor Ort möglich), zudem diverse Trainingskarten sowie nationale OL. Coole Terrains und Bahnen garantiert! Infos und Anmeldung: https://www.go2ol.ch/wejec/index.asp?lang=de,%20de Achtung: Anmeldung für die nationalen OL (2x Langdistanz) vom 6. und 7. Oktober nur noch bis 24.9.2018 online möglich.

von Thomas Koenig |

Hulis Weihnachts-OL findet statt!
Unbedingt anmelden (wegen Kartedruck) bei Huli (Kontakt siehe unten)

von Thomas Koenig |

Hulis legendärer Weihnachts-OL am Do 21.Dez. 2107

- Besammlung: UNI Sport Läufergarderobe, Länggasse-Studerstein,
- Start ca. um 12:15
- Unbedingt möglichst rasch (bis Sa 16.12.) anmelden bei Huli: Dieter[Punkt]Hulliger"Affenschwanz"emchberger{Punkt}ch

--> Findet nur bei genügender Beteiligung statt, Info auf dieser Homepage.

Neuen Beitrag erfassen
Du musst eingeloggt sein um selbst Einträge erstellen zu können

Verwinkelte Gassen und viel Steigung

von Oesch, Leonhard

Die Schweizer Meisterschaft im Sprint-OL (SPM), welche anlässlich der Europameisterschaften im Tessin in Capriasca ausgetragen wurden, boten teilweise enge und verwinkelte Gassen. Daneben gab es auch längere Routenwahlprobleme zu lösen und viel Steigung zu meistern.

In den Elite-Kategorien erzielten Joana Wälti (18. Rang) und Ueli Werren (19.) die besten Resultate für die OLG Bern. Im Nachwuchsbereich können gute Leistungen vermeldet werden. Anja Probst (D18) verpasste das Podest nur um 22 Sekunden. Auch Schwester Nina (8. Rang bei D16) und Jael Wälti (10. Rang D20) liefen in die top Ten.

Schweizer Meisterschaft im Sprint-OL (SPM)

Do, 10. Mai 2018, Ort: Capriasca (TI), Karte: Capriasca paese

HE

1. Florian Schneider ol norska 17:10
2. Remo Ruch OLG Skandia 17:19
3. Tobia Pezzati SCOM Mendrisio 17:23
19. Ueli Werren ol norska/OLG Bern 18:43
21. Lukas Diener OLG Bern/ol norska 18:46
27. Simon Wenger OLG Bern/ol norska 19:10
50. Gabriel-Michael Mathys OLG Bern/ol.biel.seeland 21:34

67 Teilnehmer

DE

1. Valerie Aebischer ol norska/OLC Omström 16:00
1. Simone Niggli OLV Hindelbank/ol norska 16:00
3. Deborah Stadler OLG KTV Altdorf 16:08
18. Joana Wälti ol.biel.seeland/OLG Bern 18:56
29. Fabienne Wenger OLG Bern 20:32
30. Flavia Schneiter OLG Bern 20:34

36 Teilnehmerinnen

D20

1. Elena Pezzati SCOM Mendrisio 16:38
10. Jael Wälti ol.biel.seeland/OLG Bern 18:59

33 Teilnehmerinnen

H18

1. Manuele Ren ASCO Lugano 15:17
34. Nils Manuel Gut CA Rosé/OLG Bern 19:47

47 Teilnehmer

D18

1. Eline Gemperle OLK Argus 16:17
4. Anja Probst OLG Bern/ol norska 18:03

40 Teilnehmerinnen

D16

1. Mirjam Würsten OLG KTV Altdorf 13:44
8. Nina Probst OLG Bern/ol norska 14:58

70 Teilnehmerinnen

 

Weitere Podestplätze:

H45 3. Sven Moosberger
H75 2. Heinz Bürli
D65 2. Monika Bonafini

 

Zurück