Aktuell

Nächste Termine

Die Anzeige von Weekends & Reisen ist Mitgliedern vorbehalten und erfordert ein Login.

Wandtafel

von Thomas Koenig |

Hulis Weihnachts-OL findet statt!
Unbedingt anmelden (wegen Kartedruck) bei Huli (Kontakt siehe unten)

von Thomas Koenig |

Hulis legendärer Weihnachts-OL am Do 21.Dez. 2107

- Besammlung: UNI Sport Läufergarderobe, Länggasse-Studerstein,
- Start ca. um 12:15
- Unbedingt möglichst rasch (bis Sa 16.12.) anmelden bei Huli: Dieter[Punkt]Hulliger"Affenschwanz"emchberger{Punkt}ch

--> Findet nur bei genügender Beteiligung statt, Info auf dieser Homepage.

von Markus Schenker |

2 OL-Rucksäcke mit angebautem Klappstuhl zu verschenken, beide gebraucht aber in gutem Zustand. Anfragen bitte an mas@olternativ.ch

Neuen Beitrag erfassen
Du musst eingeloggt sein um selbst Einträge erstellen zu können

Gute Leistungen an der SOM

von Oesch, Leonhard

An der Schweizer Meisterschaft im Staffel-OL (SOM) in Bäriswil liefen diverse Berner mit und erreichten mit ihren Teams gute Resultate. In den Elite-Kategorien fehlte wenig zu Podestplätzen, dies gelang dafür mit einem 3. Rang bei D16. Meistertitel gab es bei H120 und D180.

Bei HE liefen Lukas Diener, Simon Wenger und Ueli Werren auf den 5. Rang, allerdings mit 10 Minuten Rückstand auf das Podest. Bei den Damen verfehlte das Team von Regula Hulliger (lief zusammen mit Sandrine Müller und Isabelle Fehr) das Podest um ca. vier Minuten. Damit resultierte der 6. Rang.

Im Nachwuchsbereich brillierte Nina Probst (D16) zusammen mit Jasmin Liechti und Vera Moser mit der Bronzemedaille. Ihre Schwester Anja erreichte bei D18 zusammen mit Fabienne Jakob und Mirjam Bucher den vierten Rang.

Noch erfolgreicher schnitten die Senioren ab. Roger Vogel, Thomas Koenig und Sven Moosberger holten bei H120 den Meistertitel. Dies gelang auch Monika Bonafini bei D180 zusammen mit Monika Ammann und Kati Cejka.

Resultate Schweizer Meisterschaft im Staffel-OL (SOM)

So, 15. April 2018, Ort: Bäriswil, Karte: Wannental

HE

1. OL Regio Wil Julian Bleiker
Martin Hubmann
Daniel Hubmann
2:14:27
2. ol norska Florian Schneider
Jonas Mathys
Joey Hadorn
2:14:37
3. OLV Baselland 1 Jannis Schönleber
Fabian Hertner
Anders Holmberg
2:14:59
5. norska Berner
ol norska /
OLG Bern
Lukas Diener
Simon Wenger
Ueli Werren
2:24:18

49 Teams

DE

1. ol norska 1 Valerie Aebischer
Simone Niggli
Sarina Jenzer
2:09:44
2. OL Zimmerberg Lilly Gross
Paula Gross
Julia Gross
2:11:41
3. OLG Basel /
OLV Baselland
Laura Ramstein
Rahel Rüedlinger
Hanna Müller
2:17:07
6. OLV Zug /
OLG Goldau /
OLG Bern
Sandrine Müller
Isabelle Fehr
Regula Hulliger
2:21:47
19. OLG Bern Fabienne Wenger
Karin Geissbühler
Laura Diener
2:55:31

25 Teams

D18

1. OLK Argus /
OLG Suhr /
OLG Cordoba
Eline Gemperle
Carmen Schwammberger
Siri Suter
2:08:39
4. Bucheggberger OL /
OLV Hindelbank /
OLG Bern
Fabienne Jakob
Mirjam Bucher
Anja Probst
2:18:32

6 Teams

H16

1. thurgorienta /
OLG St. Gallen/Appenzell /
OL Regio Wil
Florian Freuler
Andrin Sutter
Janis Hutzli
2:00:58
18. OLG Bern /
ol.biel.seeland
Kiran Dey
Julien Rovere
Kaspar Matthäus
4:08:16

19 Teams

D16

1. OLK Argus /
OLG Cordoba /
OLG Suhr
Lilly Graber
Elin Erne
Sanna Hotz
1:43:11
3. ol norska /
OLV Hindelbank /
OLG Bern
Nina Probst
Jasmin Liechti
Vera Moser
1:57:11
14. ol.biel.seeland /
OLG Bern 
Kaja Hegi
Mira Drapp
Svenja Zwahlen
2:49:54

18 Teams

H12

1. OLG Galgenen /
OLG Goldau /
OLG Pfäffikon
Lavio Müller
Loris Wey
Aurel Gloor
1:19:37
14. ol norska /
OLG Bern
Damian Baumgartner
Nicolas Siegenthaler
Thivijan Subasharan
3:53:44

16 Teams

 

Weitere Podestplätze:

H120

1. OLG Bern /
OLC Omström Sense
Roger Vogel
Thomas Koenig
Sven Moosberger
2:25:49

D180

1. OLG Bern /
OLG St. Gallen/Appenzell /
OL SKOG Fribourg
Monika Bonafini
Monika Ammann
Kati Cejka
2:00:01

D210

3. OLC Omström Sense /
OLK Rafzerfeld Bülach /
OLG Bern
Maria Ammann
Emmi Rüegsegger
Edith Brand
2:35:28

 

Zurück