Aktuell

Nächste Termine

Die Anzeige von Weekends & Reisen ist Mitgliedern vorbehalten und erfordert ein Login.

Wandtafel

von Nils Manuel Gut |

Hoi zäme,
villech het der eint oder anger Luscht em WE ids Greyerzerland z reise. .. Im Waud Bouleyres bi Bulle gits e OL nume zur Fröid. Hie no der Link:
http://www.teddies.ch/ca-rose/courses/17/AnnonceCOBouleyres17.09.2017.pdf
Nils Manuel

von Matthias Lerf |

Die Organisatoren des Wake up an run Events vom 15. September in Bern suchen noch gute Läufer und haben mich gebeten, ihren Aufruf zu teilen. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich via Organisations-Website melden:

Ich schreibe Ihnen betreffend des Wake up and run Events, der Freitag, den 15. September in Bern stattfinden wird. Es ist ein 5km Lauf, der morgens um 5.30 Uhr losgeht und zum Ziel hat, einen gesunden und ausgeglichenen Lebensstil zu fördern.

Wir suchen nach 3 oder 4 gute Läufer, die einverstanden sind, als „Guides“ an dieses Lauf teilzunehmen. Diese Läufer werden eine gelbe Warnweste (versorgt von uns) tragen und durch den Lauf zugeteilt, um die Läufer zu leiten. Diese 3-4 Läufer können gratis teilnehmen und bekommen auch das Frühstück und das „Wake up and run“ Craft T-shirt. Die detaillierte Strecke ist auf Unserer Website verfügbar : http://www.wake-up-and-run.ch/de/city/bern-2/

von Barbara Wenger |

Ich habe für Samstag, 9.9.2017 bis Sonntag, 10.9.2017 kurzfristig noch ein freies Doppelzimmer im Hotel Sternen in Nesslau zum Preis von Fr. 75.00 pro Person inkl. Halbpension für Klubmitglieder (Nichtmitglieder Fr. 90.00). Melden bei bawenger@bluewin.ch

Neuen Beitrag erfassen
Du musst eingeloggt sein um selbst Einträge erstellen zu können

Gute Resultate im Jura

von Oesch, Leonhard

Im technisch anspruchsvollen Juragelände gab es am 3. Nationalen OL ein paar gute Resultate zu verzeichnen. Anja Probst (D18) erreichte den 3. Rang, wobei es in ihrer Kategorie dieses Wochenende um die Selektionen für den Junior European Cup geht. Bei den Elite-Damen überzeugte Joana Wälti mit dem 6. Rang, Simon Wenger bei HE klassierte sich im 13.Rang.

 

 

3. Nationaler OL

So, 2. September 2017, Ort: Fleurier NE, Karte: Bois de la Baume

HE

1. Raffael Huber Svensson OLG Säuliamt 34:52
2. Alain Denzler OLG Welsikon 36:27
3. Kaspar Hägler OLV Baselland 36:48
13. Simon Wenger OLG Bern/ol norska 39:43
33. Lukas Diener OLG Bern/ol norska 49:20

39 Teilnehmer

DE

1. Sara Hertner OLC Kapreolo 36:25
2. Vanessa Round OLG Galgenen 37:12
3. Marion Aebi OLG Herzogenbuchsee 38:14
6. Joana Wälti ol.biel.seeland/OLG Bern 41:42
20. Laura Diener OLG Bern 50:34
21. Fabienne Wenger OLG Bern 50:39

22 Teilnehmerinnen

D20

1. Simona Aebersold ol.biel.seeland 30:46
16. Flavia Schneiter OLG Bern 47:53

21 Teilnehmerinnen

D18

1. Elena Pezzati SCOM Mendrisio 27:37
3. Anja Probst OLG Bern/ol norska 29:08
5. Jael Wälti ol.biel.seeland/OLG Bern 32:43
20. Rosa Lerf OLG Bern 42:45

34 Teilnehmerinnen

H16

1. Manuele Ren ASCO Lugano 28:48
40. Nils Manuel Gut CA Rosé/OLG Bern 52:00

49 Teilnehmer

D16

1. Siana Senn O-Motion 25:59
16. Nina Probst OLG Bern/ol norska 33:55

51 Teilnehmerinnen

D14

1. Alina Niggli ANCO 22:16
29. Mira Drapp OLG Bern 44:08

40 Teilnehmerinnen

 

 

Weitere Podestplätze:

HB 1. Laurent Marti
H75 1. Heinz Wegmüller
D60 2. Monika Bonafini

 

Zurück